Von-Neumann-Rechner


Von-Neumann-Rechner
Von-Neumann-Rechner,
 
Bezeichnung für Rechner, deren Aufbau und Funktionsweise (Rechnerarchitektur) auf den 1946 von J. von Neumann vorgeschlagenen Prinzipien (Von-Neumann-Prinzipien) beruht:
 
1) Der Rechner besteht aus den fünf Funktionseinheiten Steuerwerk (Leitwerk), Rechenwerk, Speicher, Eingabe-/Ausgabewerk und Verbindungseinrichtung (Bus), die den Informationsaustausch zwischen den Komponenten ermöglicht (Zentraleinheit). 2) Die Struktur des Von-Neumann-Rechners ist unabhängig von den zu bearbeitenden Problemen. Zur Lösung einer Aufgabe muss von außen eine Bearbeitungsvorschrift, ein Programm, eingegeben werden. 3) Programme, Daten und Ergebnisse werden im gleichen Speicher abgelegt. 4) Der Speicher ist in gleich große adressierbare Speicherzellen aufgeteilt. 5) Aufeinander folgende Befehle stehen in aufeinander folgenden Speicherzellen und werden durch das Steuerwerk aktiviert. 6) Durch Sprungbefehle kann die Programmbearbeitung bei einem anderen Befehl als dem im Speicher nächstfolgenden fortgesetzt werden.
 
Auf der Rechnerarchitektur des Von-Neumann-Rechners basieren die meisten der heute verwendeten Computer.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Von-Neumann-Rechner — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von-Neumann-Flaschenhals — Von Neumann Flaschenhals,   Engpass bei Computern mit einer Von Neumann Architektur. Dieser Engpass entsteht beim Datenaustausch zwischen dem Prozessor (bzw. seinem Rechenwerk) und dem Arbeitsspeicher. In einem Von Neumann Rechner sind diese… …   Universal-Lexikon

  • Von-Neumann-Architektur — John von Neumann Die Von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von-Neumann-Flaschenhals — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von-Neumann-Konzept — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von Neumann-Architektur — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von Neumann Architektur — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von neumann rechnermodell — John von Neumann Die von Neumann Architektur ist ein Referenzmodell für Computer, wonach ein gemeinsamer Speicher sowohl Computerprogrammbefehle als auch Daten hält. Von Neumann Systeme gehören nach der Flynnschen Klassifikation zur Klasse der… …   Deutsch Wikipedia

  • Von-Neumann-Zyklus — Der Prozess der Befehlsverarbeitung bei Von Neumann Rechnern wird Von Neumann Zyklus genannt und besteht aus folgenden 4 nacheinander ablaufenden Teilschritten. FETCH DECODE FETCH OPERANDS EXECUTE Ein Teilschritt kann mehrere Takte dauern.… …   Deutsch Wikipedia

  • von Neumann — von Neumann,   John, eigentlich Johann Baron von Neumann, US amerikanischer Mathematiker ungarischer Herkunft, *Budapest 28. 12. 1903, †Washington (D.C.) 8. 2. 1957; nach dem Studium der Mathematik, Physik und Chemie arbeitete von Neumann seit… …   Universal-Lexikon